Cloud Consulting General Data Protection Regulation (GDPR)

gdpr

GDPR Count down!

Die neuen EU Regulierungen für den Datenschutz sind bereits in Kraft. Seit Mai 2018 werden sie verbindlich. Dies bedeutet, dass Sie umgehend mit der Transition beginnen sollten,  oder mit massiven Bussen von bis zu $20'000'000 oder 4% Ihres globalen Umsatzes rechnen müssen!

 

GDPR GOVERNANCE SERVICE VON CRAYON Warum jetzt handeln?

GDPR sind Regulierungen der Europäischen Union (EU), welche im Mai 2016 eingeführt worden sind:

  • Sie lösen die "Data Protection Directive" (95/46/EC) von 1995 ab.

  • Sie erweitern die Identifikatoren, was als persönliche Informationen angesehen wird.

  • Die Regulierungen betreffen alle EU Mitgliedsstaaten, in welchen keine weitere lokale Gesetzesänderung nötig ist.

  • Sie geben Einzelpersonen das Recht, persönliche Information zu kontrollieren.

  • Sie zwingen Unternehmen, transparente Datenprozesse offen zu legen und das Recht auf Privatsphäre von Einzelpersonen zu wahren.

  • Sie verhängen Strafen für Unternehmen, welche dieser Aufforderung nicht nachkommen.

  • Unternehmen müssen bis zum 25. Mai 2018 den Regulierungen entsprechen.

General Data Protection Regulation Was ist GDPR?

Das zählt jetzt als persönliche Informationen: Genetische und Profiling Informationen, IP Adressen und Daten von Cookies.

Nicht-EU Einfluss: Die Regelung betrifft alle Orte, an welchen die persönlichen Daten von EU Bürgern bearbeitet oder überwacht werden.

Data Protection Officer (DPO): Organisationen brauchen einen qualifizierten DPO, welcher direkt dem Senior Management unterstellt ist.

Bewertung des Datenschutzeinflusses: Die Privatsphäre muss standardmässig gewährleistet und in den Datenprozess von Firmen fest eingearbeitet werden. Organisationen müssen Bewertungen des Datenschutzeinflusses durchführen.