MIGRATION VON SAP ZU SQL SERVER 2016

Vorteile von SQL im Vergleich zu SAP

ARBEITEN SIE MIT SAP HANA? Mit SQL Server 2016 profitieren Sie von tieferen Einblicken in Ihre Daten

SQL Server ist eine zuverlässige, unternehmensgerechte Datenbank mit unkomplizierten Funktionen, die Benutzern eine ausgereifte, leistungsfähige Plattform zur Unterstützung ihrer geschäftlichen Anforderungen bietet.

Was SQL Server von HANA, dem hinsichtlich Benutzung und Effizienz wesentlich komplexeren Tool von SAP, abhebt, sind die administrative Auslegung und die flexiblen Entwicklungsfunktionen, die SQL Server zu einer benutzerfreundlichen Plattform machen, die nicht mit unnötigen Funktionen überladen ist.

Einer kürzlich veröffentlichten Gartner-Untersuchung („Magic Quadrant for Operational Database Management Systems“) zufolge verzeichnete HANA im Vergleich mit anderen Anbietern die höchste Anzahl an Fehlermeldungen durch Benutzer. Zudem erhielt die Plattform beim Support die zweitniedrigste Punktzahl. In Anbetracht dessen, dass 80% der SAP-Installationen immer noch auf Oracle-Plattformen ausgeführt werden, sind bei Organisationen, die mit HANA arbeiten, in der Regel umfassende Migrationen erforderlich, wodurch der Migrationsprozess wesentlich komplexer und teurer wird, als er sein müsste. SQL Server hingegen ist extrem zuverlässig und bietet bahnbrechende Leistung mit verlässlichem Support, falls dieser einmal benötigt wird.

 

Weitere wichtige Unterschiede

Stabilität und Leistung

Im Vergleich mit der verbesserten In-Memory Leistung von SQL Server 2016, die bis zu 30x schnellere Transaktionen und mehr als 100x schnellere Abfragen als datenträgerbasierte, relationale Datenbanken sowie betriebliche Analysen in Echtzeit ermöglicht, schneidet HANA in puncto Stabilität schlecht ab.

Ausführung und Zweck

Die oben genannte Gartner-Umfrage legt nahe, dass HANA zu viel verspricht und zu wenig Leistung bringt. SAP versucht, seinen Kunden HANA als Universalplattform nahezulegen. Die Nutzer des Gartner-Kundenumfrageservice erbringen jedoch den Nachweis, dass die Plattform dafür nicht hinreichend funktionsfähig ist.

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN? Crayon kann Sie unterstützen.

Was ist neu bei SQL Server 2016

Mit SQL Server 2016 ist Microsoft der bislang grösste Entwicklungssprung in der Geschichte seiner Datenplattformen gelungen.

Mehr erfahren

Migration zu SQL Server 2016

Microsoft SQL Server 2016 bietet bahnbrechende erfolgskritische Funktionen bei Skalierbarkeit, Leistung und Verfügbarkeit.

Mehr erfahren