Seminarliste

Lizenzberatung

Crayon Erhalten Sie den Durchblick im Lizenzdschungel!

Microsoft Profiling & Standardisierung (1/2 Tag)

Inhalt: Dieser Workshop befasst sich mit der Anwendung und den Vorteilen von cleverem Profiling und Standardisierung, welche von einigen Microsoft Programmen verlangt werden. Cleveres Profiling und Standardisierung können massiv zu Einsparung bei Microsoft Verträgen beisteuern.

Ziel: Die verschiedenen Methoden zu Profiling und Standardisierung verstehen und wissen, wie man sie in den nächsten Vertragsverhandlungen oder -erneuerungen anwendet.

License Mobility vs. License Workload Mobility (1/2 Tag)

Inhalt: Dieser Workshop ist eine gute Investition, wenn Server Migrationen und Optimierungen ins Auge gefasst werden. Es werden die Unterschiede zwischen Lizenzierungs- und Workload-Mobility aufgezeigt. Des Weiteren erklärt er, welche Aspekte wichtig sind, damit man in der Server Umgebung compliant ist.

Ziel: Den genauen Unterschied zwischen Lizenzierungs- und Workload-Mobility kennen. Die verschiedenen Hardware Architekturen verstehen und wissen, wie man sie korrekt lizenziert und compliant ist.

IBM Sub Capacity Licensing (1/2 Tag)

Inhalt: Dieses Seminar bietet wichtige Einblicke in die IBM Lizenzierung und konzentriert sich dabei besonders auf Sub Capacity und IBM DB2 Lizenzierung. Bei der Sub Capacity Lizenzierung wird auch PVU und ILMT vertieft und was dabei zu beachten ist.

Ziel: Lernen Sie, wie Sub Capacity Lizenzierung Ihre Softwareausgaben optimieren kann, wie man mit dem richtigen Lizenzierungsmodell und ILMT compliant bleibt und was bei IBM verbindlich vorgegeben ist.

Oracle ULA (1/2 bis 1 Tag)

Inhalt: Der Oracle ULA Vertrag bietet eine interessante Struktur. Dieser Workshop erklärt die Grundlagen der Oracle ULA Vereinbarung, ihrer Metriken und der möglichen Fallen während der Vertragsperiode.

Ziel: Dieses Seminar bietet die wichtigsten Informationen, um den grössten Vorteil aus einem ULA Vertrag zu erhalten.

Developer & Preproduction Microsoft Licensing (1/2 Tag)

Inhalt: Licensing Developer und Preproduction Umgebungen bei Microsoft Lizenzen sind eine Herausforderung. Was ist bei Lizenzierung der Unterschied zwischen Development, Preproduction und Production? Wie werden die verschiedenen Umgebungen lizenziert?

Ziel: Dieses Seminar bietet das notwendige Knowhow, um solche Plattformen zu lizenzieren und dabei compliant zu bleiben.

License Contract Optimization (1/2 bis 1 Tag)

Inhalt: Mit Microsoft einen alten Vertrag zu erneuern oder einen neuen Vertrag auszuhandeln kann umständlich werden. Es bestehen aber viele Möglichkeiten, den Vertrag zu optimieren und dabei Geld zu sparen. Wo kann optimiert werden? Wo kann man einen Vertrag verbessern?

Ziel: Dieser Workshop zeigt, wie man existierende Verträge optimieren, neue Verträge aufzubauen und – noch wichtiger – dabei Geld sparen kann.

Microsoft Contract Transition (Select → MPSA) (1/2 Tag)

Inhalt: Die altbekannten Microsoft Select Vereinbarungen neigen sich ihrem Ende zu. Die Nachfolgevereinbarung nennt sich MPSA Microsoft Product und Services Agreement. Was bleibt gleich? Was ist anders? Worauf muss man achten, wenn man etwas verändern möchte?

Ziel: Dieser Workshop erklärt die Unterschiede und wie Sie Ihre Select Lizenzen erfolgreich in MPSA Lizenzen umwandeln.

Bedingungen & Preise

Durchführung

  • On-site bei Ihnen in einem Meetingraum
  • Beamer & Flipchart müssen vorhanden sein
  • Auf Verlangen kann die Veranstaltung bei Crayon oder in Dritträumlichkeiten durchgeführt werden

Preise

  • Halber Tag CHF 960
  • Ganzer Tag CHF 1920
  • Verpflegung und sonstige Spesen sind nicht einbegriffen

Sonstiges