Snow Software

Optimieren Sie Ihren SAP-Bestand

Snow Software Snow Optimizer for SAP Software

Snow Optimizer for SAP Software verschafft Unternehmen die Transparenz und das Verständnis, die für eine aktive Optimierung und Verwaltung ihrer SAP-Bereitstellungen notwendig ist.

Snow Optimizer for SAP Software stammt von dem weltweit führenden Anbieter für Software Asset Management und bietet verschiedene Analysemöglichkeiten, mit denen benannte SAP-Benutzer, die obsolet, doppelt vorhanden oder falsch zugewiesen sind, identifiziert und isoliert werden. Die Software liefert Ihnen einen genauen Überblick über Ihren SAP-Grundbestand und vorhandene Berechtigungen. Anhand dessen können Sie Ihre SAP-Ausgaben und -Berechtigungen optimieren und Ihrem Unternehmen so potenziell Millionen sparen.

Mit Snow Optimizer for SAP Software haben Sie folgende Möglichkeiten: 

  • Anzeige konsolidierter Nutzungsdaten für alle SAP-Systeme
  • Automatisierte Verwaltung von SAP-Benutzerlizenzen
  • Aufdeckung von potenziell indirektem Zugriff
  • Proaktive Überwachung der Lizenzen mit automatisierten Warnungen
  • Auslösen einer Systembewertung
  • Automatisierte Deaktivierung und Aufbereitung von Ressourcen
  • Zentrale Verwaltung von Verträgen und Zusätzen
  • Eindämmung der HANA-Lizenzkosten
  • Installation und Verwaltung innerhalb der SAP-Umgebung (durch SAP zertifiziert)
  • Optimierter ROI und bessere Verhandlungsposition

Laden Sie das eBook herunter und erfahren Sie, wie Snow Optimizer for SAP Software Ihrem Unternehmen zu Einsparungen verhelfen kann. 

Snow Optimizer for SAP Software Anzeige konsolidierter Nutzungsdaten für alle SAP-Systeme

Die Klassifizierung von Benutzern und die Anwendung des richtigen Lizenzierungstyps auf Grundlage ihres Nutzungsverhaltens kann schwierig und zeitaufwendig sein, ganz besonders dann, wenn Benutzer auf viele SAP-Systeme zugreifen.

Snow Optimizer for SAP Software zeigt in einer Einzelfensteransicht einen Überblick über die Nutzung innerhalb aller Systeme an. SAP-Administratoren müssen daher keine Daten mehr aus getrennten Systemen erfassen und manuell zusammentragen. Das spart viel Zeit und eliminiert das Risiko von Fehlern, die manuelle Prozesse mit sich bringen.

Snow Optimizer for SAP Software eliminiert doppelte, obsolete und falsche Benutzernamen und verhindert auf diese Weise unerwünschten oder unabsichtlichen Zugriff auf das System, was wiederum für eine Senkung unnützer Ausgaben sorgt. Es erstellt ebenfalls Profile auf Basis von Engine-Messdaten für alle Systeme: eine weitere unerlässliche Information für richtige Lizenzierung.

Vorteile:

  • Vollständige Transparenz des gesamten SAP-Bestands
  • Verbesserte Sicherheit des Systems
  • Konsolidierte Anzeige der Nutzungsdaten der verschiedenen Rollen
Snow Optimizer for SAP Software Automatisierte Verwaltung von SAP-Benutzerlizenzen

Dank der Möglichkeit, Nutzungsprofile auf Basis von Verbrauchsdaten zu erstellen, kann Snow Optimizer for SAP Software die Lizenzklassifikation für eine Benutzerpopulation automatisieren. Da die Kosten für diese verschiedenen Lizenzen stark voneinander abweichen, ist es unerlässlich, Benutzern den Lizenztyp zuzuordnen, der auch wirklich ihren Anforderungen entspricht.

Indem festgestellt wird, welche Benutzer einem bestimmten Nutzungsprofil am besten entsprechen, können Administratoren genau bestimmen, ob ein Benutzer über die richtige Lizenz verfügt oder nicht. Anhand von automatisierten Regeln können Benutzer neu klassifiziert werden, damit ihre Lizenzen ihren tatsächlichen Anforderungen am besten entsprechen. Diese Aufgabe kann geplant oder bei Bedarf ausgeführt werden.

Vorteile

  • Genaue Lizenzempfehlungen 
  • Automatische Klassifizierung von Benutzerlizenzen
  • Erhöhter Mehrwert der bestehenden SAP-Lizenz
  • Geringeres Risiko für unerwartete Kosten zum Zeitpunkt des Audits
Indirekter Zugriff Warum sind Sie einem Risiko ausgesetzt?

Jeder Benutzer, der SAP-Daten erstellt, liest oder bearbeitet (direkt oder indirekt) muss autorisiert werden und die entsprechenden Lizenzen erhalten. Die finanziellen Folgen durch einen indirekten Zugriff können umfassend und kostspielig sein.

Es gibt Anzeichen für Aktivitäten benannter Benutzer, die eindeutig darauf hinweisen, dass Drittanbieter-Anwendungen auf das SAP-System zugreifen. Snow Optimizer for SAP Software identifiziert potenziellen indirekten Zugriff umgehend auf Basis dieser anormalen Aktivitäten.

Die Lösung meldet die ein- und ausgehende Kommunikation mit externen Drittanbietersystemen, um den verursachenden Benutzer im Drittanbietersystem zu identifizieren. Dabei wird angegeben, welche Benutzer SAP über welches System indirekt abfragen. Es gleicht ebenfalls Drittanbieterbenutzer mit benannten Benutzern im SAP-System ab.

Auf diese Weise liefert Snow Optimizer for SAP Software umfassende Daten über den indirekten Zugriff, anhand derer das Unternehmen das finanzielle Risiko deutlich eindämmen und in der Zukunft berücksichtigen kann.

Über Snow Software Sprechen Sie mit unseren Experten

Ob aus mangelnder Kontrolle, fehlendem Wissen oder mangelnder Compliance, Snow Software glaubt, dass die meisten Unternehmen heutzutage letztendlich zu viel für ihre Software zahlen.

Heute vertrauen mehr als 6000 Unternehmen weltweit auf die On-Premise- und cloudbasierten SAM-Plattformen von Snow Software für die Verwaltung von Softwarelizenzen auf 11 Millionen Geräten, von Mobil- und Desktop-Geräten bis hin zu Rechenzentren und Cloud. 

Rufen Sie uns noch heute an und erfahren Sie, wie wir Ihnen mit der SAP-Lizenz-Compliance helfen können. Und wenn Sie mehr über SAP Indirect Access wissen möchten, klicken Sie hier.